top of page
pexels-michelangelo-buonarroti-4176299_Luftreinigung_edited.jpg

Schimmel und Keime?
Staub, schlechte Luftqualität?

Luftreinigung vom Profi!

TROCKENHELD beauftragen!

Ozonbehandlung und Luftreinigung vom Fachmann!

TROCKENHELD steht nicht nur für zuverlässigen, schnellen Service und fachgerechte Hilfe rund um Ihren Wasserschaden. Wir setzen auf transparenten und freundlichen Umgang, nehmen uns Zeit und beziehen Sie mit ein. 

 

Sie erreichen uns jederzeit. Wir sind Ihr Partner rund um Leckageortung, Bautrocknung, mobile sowie Baubeheizung und die vollumfängliche Sanierung von Wasserschäden. Außerdem kümmern wir uns um feuchtes Mauerwerk, die fachmännische Versiegelung von Böden und Balkonen und sind auch im Fall von Schimmel Ihr versierter Ansprechpartner.

Melden Sie sich bei uns. Wir lösen das.
Alles aus einer Hand!

Soforthilfe:
Rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Verfügbarkeit:
Sofort vor Ort mit schnellen Lösungen!

Freundlich:
Fair und immer auf Augenhöhe!

Rundum-Service:
Schadensanierung 
aus einer Hand!

Was unsere Kunden sagen

Ozonreinigung

Oxidative Geruchsneutralisation und Desinfektion von Oberflächen und Innenraumluft

Bei der Ozonreinigung handelt es sich um Verfahren zur Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen.

Neben der effektive Beseitigung unangenehmer Gerüche in in Textilien, Polstern, Bezügen, Vorhängen oder Tapeten, beispielsweise Abfallgerüche, Körpergerüche, Rauchgeruch, Gerüche von Haus- und Nutztieren oder Urin ermöglicht die Ozonbehandlung auch die Elimination von Mikroorganismen wie Bakterien, Schimmelsporen oder Viren auf Oberflächen und in der Raumluft.

Dabei sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  1. Sicherheitsvorkehrungen: Ozon kann gesundheitsschädlich sein, insbesondere in hohen Konzentrationen. Es ist wichtig, dass die Ozonbehandlung von geschultem Personal durchgeführt wird und dass während des Verfahrens keine Personen im behandelten Bereich anwesend sind.
     

  2. Richtige Dosierung: Die Dosierung von Ozon oder anderen Luftreinigungschemikalien muss sorgfältig kontrolliert werden, um eine effektive Reinigung zu gewährleisten, ohne die Gesundheit von Menschen, Haustieren oder Materialien zu gefährden.
     

  3. Vorbereitung des Raums: Vor der Ozonbehandlung oder Luftreinigung sollten alle Personen, Haustiere und empfindlichen Gegenstände aus dem Raum entfernt werden. Elektronische Geräte sollten ebenfalls abgedeckt oder entfernt werden, da Ozon Korrosion verursachen kann.
     

  4. Belüftung nach der Behandlung: Nach der Ozonbehandlung muss der Raum gründlich belüftet werden, um das Ozon abzubauen und sicherzustellen, dass die Luftqualität wieder auf ein sicheres Niveau zurückkehrt.
     

  5. Effektivität der Reinigung: Die Effektivität der Ozon- oder Luftreinigung hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Art der Verunreinigungen in der Luft und der Größe des zu reinigenden Bereichs. Es kann sein, dass mehrere Behandlungen erforderlich sind, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
     

  6. Professionelle Durchführung: Für umfassende Ozon- oder Luftreinigungsverfahren ist es ratsam, sich an professionelle Dienstleister zu wenden, die über das erforderliche Fachwissen und die richtige Ausrüstung verfügen, um die Reinigung sicher und effektiv durchzuführen.

Es ist wichtig, alle Sicherheitsvorkehrungen zu beachten und die Verfahren zur Ozon- oder Luftreinigung entsprechend den Anweisungen von Fachleuten durchzuführen, um optimale Ergebnisse zu erzielen und potenzielle Risiken für die Gesundheit zu minimieren. Für keimfreie Innenräume mit Frischluftgeruch!

Luftreinigung

Luftqualität verbessern und Luftschadstoffe reduzieren

Bei einer Luftreinigung im Innenraum werden verschiedene Verfahren angewendet, um die Luftqualität zu verbessern und Luftschadstoffe zu reduzieren. Wir setzen auf die folgenden Maßnahmen, die bei einer Luftreinigung im Innenraum durchgeführt werden:

  1. Luftfilterung: Einsatz von Luftfiltern, um Schwebeteilchen wie Staub, Pollen, Tierhaare, Schimmelsporen und andere Allergene aus der Luft zu entfernen. Luftfilter können in HVAC-Systemen installiert werden oder als eigenständige Geräte in Innenräumen verwendet werden.
     

  2. Ozonbehandlung: Einsatz von Ozon zur Beseitigung von unangenehmen Gerüchen, Bakterien, Viren und anderen Schadstoffen in der Luft. Ozon hat desinfizierende Eigenschaften und kann organische Verbindungen abbauen, sollte jedoch mit Vorsicht und nur von geschultem Personal eingesetzt werden. Siehe oben.
     

  3. Luftaustausch: Förderung des Luftaustauschs durch Belüftungssysteme und Zirkulation von frischer Luft, um verbrauchte Luft gegen frische Außenluft auszutauschen und die Luftqualität zu verbessern.

Die spezifischen Maßnahmen zur Luftreinigung hängen von den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen des Innenraums sowie von den vorhandenen Luftschadstoffen ab. In einigen Fällen kann eine Kombination mehrerer Luftreinigungstechniken erforderlich sein, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Warum ist eine professionelle Luftreinigung wichtig und vorteilhaft?

  1. Gesundheitliche Aspekte: Eine gute Luftqualität im Innenraum ist entscheidend für die Gesundheit von Menschen. Luftschadstoffe wie Allergene, Schimmelsporen, Staubpartikel und Chemikalien können Atemwegsprobleme, allergische Reaktionen und andere gesundheitliche Beschwerden verursachen oder verschlimmern.
     

  2. Komfort und Wohlbefinden: Saubere Luft trägt zum allgemeinen Komfort und Wohlbefinden bei. Eine schlechte Luftqualität kann zu Unwohlsein, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Konzentrationsproblemen führen.
     

  3. Schutz vor Schimmel und Pilzen: Eine effektive Luftreinigung kann dabei helfen, das Wachstum von Schimmel und Pilzen im Innenraum zu reduzieren. Diese Mikroorganismen können nicht nur gesundheitliche Probleme verursachen, sondern auch strukturelle Schäden an Gebäuden verursachen.
     

  4. Entfernung von Gerüchen: Luftreinigungssysteme können dabei helfen, unangenehme Gerüche im Innenraum zu beseitigen, sei es durch Kochen, Haustiere, Tabakrauch oder andere Quellen.
     

  5. Schutz vor Schadstoffen: Innenräume können eine Vielzahl von Schadstoffen enthalten, die aus Möbeln, Bodenbelägen, Reinigungsmitteln, Farben und anderen Quellen freigesetzt werden. Luftreinigungssysteme können helfen, diese Schadstoffe zu entfernen und die Luftqualität zu verbessern.
     

  6. Prävention von Krankheiten: Durch die Reduzierung von Luftschadstoffen und Allergenen kann eine Luftreinigung dazu beitragen, die Verbreitung von Krankheiten zu minimieren, insbesondere in Umgebungen mit vielen Menschen, wie Büros, Schulen und öffentlichen Einrichtungen.

Kontaktieren Sie uns

TROCKENHELD, Ihr Partner für keimfreie Reinigung der Raumluft!

„Eine effektive Luftreinigung kann dabei helfen, das Wachstum von Schimmel und Pilzen im Innenraum zu reduzieren. Gute Luftqualität ist entscheidend für Ihre Gesundheit!"
bottom of page